koelnerstammtisch.de – Rheinisches Netzwerk in Rhein-Main

Ist Petrus kein Karnevalist?


GUTE-URLS

Wordpress is loading infos from bild

Please wait for API server guteurls.de to collect data from
www.bild.de/regional/frank...

Auch in diesem Jahr könnte Petrus den Jecken an Rhein und Main wieder einen Strich durch die Rechnung machen. Weiberfastnacht, Startschuss in den Straßenkarneval, steht unter keinem guten Stern, wenn man den aktuellen Prognosen des Wetterdienstes Glauben schenken kann. Und das an dem Tag, wenn zumindest in Köln die ganze Stadt auf den Beinen ist und sich die ersten Umzüge auf den Weg machen. Mit Spannung werde ich zumindest auch die Prognosen für Sonntag und Montag im Auge haben, wenn in Frankfurt und Köln die großen Umzüge gehen. Und als kleines Schmankerl am Rande (zumindest für Kölner bzw. Freunde des Karnevals): Unten stehender Artikel bezieht sich auf die Faschingshochburg Frankfurt, vom Link her fällt er aber in die Rubrik Karneval. Köstlich.

Continue Reading

Kölscher Dienstag

Die Vorfreude steigt. Keine 24 Stunden bis zum Kölschen Dienstag. 

Continue Reading
Continue Reading
Continue Reading

Weiberfastnacht nur noch Abendkasse

Das Vorverkaufskontingent für Weiberfastnacht im Zoom ist erschöpft. Restkarten gibt es noch an der Abendkasse. Für die anderen Tage gibt es noch Karten unter www.frankfurt-alaaf.de 

21. Februar: Kölscher Dienstag

Die Mutter aller kölschen Partys in Frankfurt. Denn zwei Tage vor Weiberfastnacht feiern nur wir und das seit 2003. 

27. Februar: Rosenmontag

Die Party nach den großen Umzügen in den Karnevalshochburgen, mit traditioneller Kostümprämierung

28. Februar: Veilchendienstag

Der jecke Endspurt für Hessen und Rheinländer

Los geht es jeweils um 18.11 Uhr  

Continue Reading
Visit Us On FacebookVisit Us On Google PlusVisit Us On TwitterVisit Us On Instagram
Zur Werkzeugleiste springen